skip to content

Homepage der Pfadfindergruppe Salzburg 8 Parsch/Aigen

 

Wir freuen uns, Dich auf unserer neuen Homepage begrüßen zu dürfen.

Die Seiten wurden überarbeitet und neu gestaltet. Da dies ausschließlich in der Freizeit passiert, kann es vorkommen, dass sich der Fehlerteufel eingeschlichen hat. Solltest Du etwas finden, das nicht ganz so passt, dann schicke uns bitte ein Mail.

Danke für Deine Mithilfe und viel Spaß beim Durchklicken.


 

InfoMöchtest du gerne mehr über unser Ausrüstung und Uniform erfahren, so haben wir die wichtigsten Infos übersichtlich zusammengefasst.

 


Aktivitäten

wiwö

Glasenbachklamm erkunden

28.06.2019

Eine tolle Heimstunden gemeinsam mit den GuSp

Foto
Foto
Foto
 
An diesem warmen Freitagnachmittag haben wir uns gemeinsam mit den GuSp bei der Raika in Elsbethen getroffen. Als alle da waren, gingen wir auch schon los in Richtung Glasenbachklamm. Nach einem recht holprigen 30 Minütigen Fußmarsch haben wir ein Plätzchen gefunden, das uns sehr gut gefallen hat. Da haben wir dann im Wasser gespielt einige besonders mutige sind sogar zur komplett ins Wasser gegangen. Danach haben wir einen super Staudamm gebaut.
wiwö

Wasserrutschen Heimstunde

14.06.2019

Eine sehr nasse Heimstunde passend zu dem heißen Wetter

Foto
   
Da es heute so heiß war stand die heutige Heimstunde ganz im Zeichen des Sommers. Also begannen wir unsere Sommer Heimstunde mit einer lustigen Wasserbombenschlacht, nach dem auch die letzte Wasserbombe ihr Ziel gefunden hatte ging direkt weiter zu unserer genialen Wasserrutsche. Als kleine Stärkung zwischen durch gab es auch noch eine echt leckere Wassermelone. Nach der köstlichen Stärkung wurde nochmal gerutscht, was das Zeug hält.
gruppe

Scouts worldwide

13.06.2019

Heute haben wir uns mit einer Pfadfinder Gruppe aus dem Oman getroffen.

Foto
   
Es ist einfach immer wieder unglaublich zu sehen, wie groß die Pfadfinder eigentlich sind, überall auf der Welt verstreut kann man Pfadfindergruppen vorfinden. Es ist also wirklich eine globale Jugendorganisation es gibt nämlich nur in 5 Ländern keine Pfadfinderverbände nämlich in Nordkorea, Laos, Kuba, Andorra und Myanmar. Dies konnten wir an diesem sonnigen Abend in der Stadt wiedermal live erleben wir haben uns nämlich mit einer Gruppe Pfadfindern aus dem weit entfernten Oman getroffen. Anhand von jeder Menge Präsentationmaterial haben sie uns einiges über die Pfadfinder im Oman erzählt danach haben wir ihnen natürlich auch einiges über die Pfadfinder in Österreich erklärt. Es war wirklich interessant zu sehen, wie es bei Pfadfinder die mehr als 6000km von uns entfernt leben zugeht. Alles in allen kann ich sagen, dass wir zwar sehr unterschiedlich sind, was aber einem interessanten Informationsaustausch nicht im Wege stand denn egal wie wer aussieht oder woher wer kommt Pfadfinder ist Pfadfinder.
wiwö

Radfahr-Heimstunde

07.06.2019

Am heutigen Freitag haben sich die WiWö zu einer tollen Radfahr-Heimstunde getroffen.

FotoVorbildlich alle mit Helm
Fotokurze Pause
Foto
 
Nachdem alle eingetroffen waren und einige allgemeine Regeln zum Radfahren in der großen Gruppe besprochen wurden, ging es schon los in Richtung Aigner Au. Nach einer ungefähr 15 Minütigen recht entspannten fahrt, kamen wir auch schon in diesem wunderschönen Wald an. Dort gab es dann genug Zeit um dieses Labyrinth aus Wegen zu Fuß oder auf dem Rad zu erkunden. Danach ging es leider schon wieder zum Heim zurück da das Ende der Heimstunde nahte.
raro

All in One Heimstunde

31.05.2019

Warum nur eine Stufe pro Heimstunde?

FotoTorte und Basteln
FotoDie Mogli´s des Tages
FotoWeichnase (Frank)
FotoLagerfeuer Action

Alle die das Glück hatten bereits als Kind in unserer Gruppe aktiv zu sein (und alle die gegenwärtig die Ehre haben) wissen bestimmt, jede Stufe hat so ihre typischen Aktivitäten, die sie auszeichnen und einzigartig machen. Deshalb haben wir RaRo an diesem Freitagabend für unserm lieben RaRo Begleiter Frank ein klassisches Heimstunden Programm vorbreitet, aus den jeweiligen Stufen in denen wir selbst als Leiter tätig sind, um ihm das echte WiWö, GuSp, CaEx Feeling zu ermöglichen. Also ging es als erstes Los mit einer CaEx Kuchen Heimstunde (ja ich weiß chronologisch ist das nicht die richtige Reihenfolge, aber die CaEx Heimstunde musste, vorgezogen werden damit die Torte nicht schlecht wird) nach dem die leckere Torte vom Gaba erfolgreich verspeist wurde und dabei hübsche Armbänder mit Glitzer Perlen angefertigt wurden, ging es am Sportplatz mit einer wilden WiWö Heimstunde weiter. Los ging es damit das die Apa und der Frank Mogli des Tages wurden, weil sie sich in letzter Zeit so vorbildlich benommen hatten (also auf dem Weg vom Heim zum Sportplatz). Bevor wir dann mit dem Heimstundenprogramm los legten spielten wir einige Runden die Klassiker wer hat Angst vorm Shirkan und Ka am Baum. Nach den lustigen Spielen ging es weiter mit einer Botschaft verschlüsselt mit der Keilschrift die entschlüsselt werden musste was auch in einer fabelhaften Teamleistung erfolgreich erledigt wurde, bevor es dann zum Ratsfelsen ging, spielten wir noch eine sehr lustige Runde 1 2 oder 3 oder wie wir es ab jetzt liebevoll nennen a b oder c. Nach dem alle Fragen mit Bravour beantwortet wurden, ging es zum vorher erwähnten Ratsfelsen denn wir hatten da noch was zum Verleihen. Frank unser neues Vorzeige WiWö hat sein WiWö Versprechen feierlich abgelegt und sein WiWö Halstuch verliehen bekommen und natürlich das wichtigste der Dschungelname. Ab jetzt begleitet uns Frank als Weichnase der Leiter der Seekühe. Nachdem die WiWö Heimstunde abgeschlossen war, ging es nahtlos mit einer super GuSp Heimstunde weiter. In einer großartigen Teamleistung wurde ein super Lagerfeuer ohne Feuerzeug oder Streichhölzer entfacht. Als unser tolles Lagerfeuer brannte und die Stimmung allmählich etwas besinnlicher wurde, ging es damit weiter das der Frank sein S8 Halstuch (was ihm 2 Stunden zuvor vom Bastii abgenommen wurde) vom Bastii verliehen bekommen hat nach dem er das Versprechen abgelegt hat. Nachdem also auch die GuSp Heimstunde abgeschlossen war ließen wir den Abend mit einer tollen RaRo Heimstunde ausklingen.

 


Termine


  gusp   20.07.2019 - 27.07.2019   Ganztags   Sommerlager link
  wiwö   20.07.2019 - 27.07.2019   Ganztags   Sommerlager link
  raro   02.08.2019 - 10.08.2019   Ganztags   RaRo SoLa link
  caex   02.08.2019 - 10.08.2019   Ganztags   CaEx SoLa link
  gl   18.09.2019   19:30   GL Runde link
  100   20.09.2019   16:00 - 17:00   erste Biber-Heimstunde link
  wiwö   20.09.2019   17:15 - 18:45   WiWö Heimstunde link

 


Wichtige Informationen

neue Altersstufe - Biber
Datum: 20.9.2019
16:00 - 17:00
Parscher Kirche
Ab Herbst gibt es in unserer Pfadfindergruppe auch eine Biberstufe, die ist für alle Kinder von 5 bis 7 Jahren. Bei Interesse bitte einfach melden - Wir freuen uns auf euch!


 

Biber

Biber (Biber)
5 - 7 Jahre
Freitag, 20.9. 16:00-17:00

 

WiWö

Wichtel und Wölflinge (WiWö)
7 - 10 Jahre
Freitag, 17:15 - 18:45

 

GuSp

Guides und Späher (GuSp)
10 - 13 Jahre
Freitag, 17:15 - 19:15

 

CaEx

Caravelles und Explorer (CaEx)
13 - 16 Jahre
Montag, 19:00 - 21:00

 

RaRo

Ranger und Rover (RaRo)
16 - 20 Jahre

K
Pfadfindergruppe Salzburg 8 - Parsch/Aigen ǀ Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Wir bitten um die Erlaubnis, dies auch weiterhin tun zu können. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Seite mit den Nutzungsbedingungen!